Abonnieren
Russische Heilgeheimnisse – Erleben Sie jetzt Ihren persönlichen Durchbruch!

17. Türchen Weihnachtskalender 2015 – Buchtipp

Buchtipp: Vegan in Topform – Das Kochbuch von Brendan Brazier

Als ich früher bei meinen Großeltern gegessen habe und ich eigentlich schon satt war, hieß es immer: Lass die Kartoffeln und das Gemüse liegen, aber iss das Fleisch. Das ist gesund. So wirst du groß und stark….
Als Vollblutfleischer und Koch war mein Opa natürlich davon überzeugt. Wenn er wüsste, dass meine Tochter Zeit ihres Lebens vegetarisch, ja fast schon vegan gegessen hat, hätte er sicher Angst, dass sie auseinander fallen könnte. Und das, obwohl sie für ihr Alter schon sehr groß ist. Auch beim Sport ist sie besser drauf als so mancher Fleisch verzehrende Karateka.

Als Vegetarier, ja fast schon Veganer (manchmal schmuggelt sich doch ein Ei vom Biobauern oder auch ein Stück Ziegenkäse aus Rohmilch auf unsere Teller…) hat man es doch oft nicht so einfach, leckere Gerichte zu zaubern, die jedem schmecken. Da wir weder Sojaprodukte, und auch kein Seitan essen, fallen viele Rezepte weg. Jetzt haben wir ein wirklich tolles Kochbuch entdeckt:

Vegan in Topform – Das Kochbuch von Brendan Brazier


Der Autor ist Hochleistungssportler, ernährt sich rein vegan und, wer hätte es gedacht, er bringt Spitzenleistungen! Mit Ausnahme einiger weniger Rezepte, in denen etwas Sojasauce enthalten ist, verzichtet der Autor vollkommen auf Soja- und Weizenprodukte als Zutaten für die wirklich gelungenen Rezepte, die man einfach nachmachen kann.

Brendan Brazier ist es nicht nur gelungen, 200 wirklich leckere und gesunde, vegane Rezepte, die auch Kinder mögen, zusammenzustellen. Er gibt auch viele Hintergrundinformationen über den Ressourcenverbrauch in der „Nutztierhaltung“ und vergleicht diesen mit dem Anbau von pflanzlichen Nahrungsmitteln. Ein Wahnsinn, wie wir unseren Planeten ausbeuten, nur um ein Kilo Fleisch zu erhalten!

Das Buch ist durchgehend mit sehr ansprechenden Fotos bebildert. Die Rezeptbeschreibungen sind sehr einfach nachzuvollziehen und vieles ist im Handumdrehen zubereitet.
Alles in allem ein für uns sehr wertvolles Buch. Wenn auch Sie neugierig geworden sind, dann klicken Sie hier, hier geht`s zum Buch.

Hinterlassen Sie einen Kommentar